Gemeindewappen
 

Gemeinde Langenorla   
mit den 3 Ortsteilen
  
Langenorla   Kleindembach  Langendembach

 

Die Gemeinde Langenorla ist Mitglied der VG-Oppurg    renoviertes
                        Gemeindehaus
Wir freuen uns, dass Sie unseren virtuellen
Informationsstand besuchen. Wir halten diese Seite aktuell.



Jenaer Str.18  07381 Langenorla
Telefon: 03647  423761          
Fax:      03647  423762 
    info@langenorla.com
www.instagram.com/gemeinde_langenorla/
                                                                                                  
--> zur Ansicht vor der Renovierung 
 

Verlegung des Internetkabels - Fast geschafft !

Die Leerrohre sind verlegt. In Kleindembach wird die Verschweißung der Glasfasern vorbereitet.
 
Die Leerrohre für die Glasfasern sind verlegt
 
Eine Vorrichtung zur Verbindung der Glasfasern

Hier werden einzeln die Glasfasern zur Verbindung vorbereitet
 
Nach der Vorbereitung wird in einem späteren Vorgang jede einzelne Glasfaser mit einem LASER- Strahl verschweißt
 
Größenvergleich:
oben eine Stecknadel unten zwei Glasfasern
 
 
 
 

 

Informationen des Bürgermeisters :

Kirmes

„Unser Dorf schmücken und (F)feste feiern.“ So lautete das Motto der Langenorlaer und Langendembacher Dorfkirmes. Auch in diesem Jahr haben sich der Kirmesverein Langendembach und der Kegelsportverein KSV 90 e.V. in Langenorla bei der Organisation der Kirmesveranstaltungen übertroffen.

Bei strahlendem Sonnenschein fuhr der gut ausgestattete Kirmesumzug am Kirmessonntag singend durch Langendembach von Haus zu Haus, welcher zum Familiennachmittag auf dem Festplatz in Langendembach endete.

Ein gut besuchtes Highlight ist in Langenorla wiederum der Familiennachmittag mit Clown Lippi, Hüpfburg und musikalischer Umrahmung auf dem Festplatz in der Allee.

Ein großer Dank gilt insbesondere unseren Kirmesgesellschaften für die tatkräftige Unterstützung vor, während und nach der Kirmes. Die Gemeinde Langenorla unterstützt die Vereine auch in diesem Jahr finanziell durch die Übernahme der GEMA Gebühren der Festveranstaltungen.

 

Bürgermeister

Lars Fröhlich

 

Vereinsförderung 2019

Die Gemeinde Langenorla setzt sich weiterhin für die Vereins- und Ehrenamtsförderung in unserem ländlichen Raum ein. Unsere Vereine leisten u. a. eine hervorragende Kinder- und Jugendarbeit.

Ich freue mich, dass der Gemeinderat Langenorla schon im letzten Jahr für eine Vereinsförderung 2019 in Höhe von 2,50 € pro Mitglied zugestimmt hat.

Die Auszahlung der Vereinsförderung erfolgt nach Vorliegen einer Rückmeldung sowie der Originalbelege über Vereinsausgaben in Höhe der Förderung.
Weitere Informationen und der Antrag auf Vereinsförderung der Gemeinde Langenorla finden sie hier.

Die Vorlage sollte bis spätestens 01. November 2019 in der Gemeinde Langenorla erfolgen.

Bitte halten Sie diesen Termin unbedingt ein, da sonst die Vereinsförderung für dieses Jahr leider nicht mehr ausgezahlt werden kann.

Ein herzliches Dankeschön an alle Vereine für die gute Zusammenarbeit.

 

Bürgermeister

Lars Fröhlich

 

 

Kirmes in Langenorla 28./29.09.2019

Auch in diesem Jahr unterstützt die Gemeinde den Familiennachmittag der Kirmes in Langenorla. Glitzertattoos, Kinderschminken, Glücksrad und Bastelstraße standen als Überraschungen für unsere Kirmeskinder bereit. Bürgermeister Fröhlich verteilt an die kleinster Kirmesbesucher Luftballons und stand für zahlreiche Gespräche mit Bürgern zur Verfügung.

Vielen Dank an die Helfer.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Kirmes Langendembach 21./22.09.2019

Zum 13. Male feierte der  Kirmesverein, ehemals Verein Tradition Verbindet, das Kirmesfest bei bestem Kaiserwetter. Das Dorf hat sich fein geschmückt. Das konnte man schon am Ortseingangsschild erkennen. Mit viel Liebe wurden die unterschiedlichsten Motive gestaltet. Am Sonntag zog sich der Umzug durch das etwa 2 km lange Dorf. An vielen Stellen wurde angehalten und Musik gemacht. Ziel war der Festplatz im Oberdorf.
Ab 13 Uhr war hier der Familiennachmittag.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Kindergarten „Zwergenland"

 
 

Neues Schuljahr, neues Kindergartenjahr, neuesTeam

Ab August beginnt nicht nur ein neues Schuljahr, in welches der Kindergarten 10 Vorschulkinder entlassen hat. Auch im Kindergarten beginnt ein neues Jahr mit neuen Gruppen und Erziehern. So wurden die 46 Kinder in 4 neue Gruppen aufgeteilt und 2 neue Erzieher und 2 Bufdis ins Team aufgenommen. Um es mit den Worten des Bürgermeisters zu sagen: Die Work-Life-Balance ist nun sowohl für Kinder und Eltern als auch das Team wieder hergestellt. Nicht nur neues gibt es im Kiga, auch an dem bestehendem wird festgehalten. So werden einige Feste & Aktionen wieder von den Wichteln auf die Beine gestellt, wie z. B. der Tag der Helfer im  September.

Auch gibt es wieder einen neuen Elternbeirat, Ansprechpartner sind hier: Fr. Ortlepp, Fr. Müller, Fr. Kleinsim, Fr. Möller, Fr. Schlettwein, Fr. Lauterbach und Fr. Veliqi

 

Rebecca Henniger

 
 
 
 
 

Kindergarten "Zwergenland"

 

Tatütata - die Retter/Helfer in der Not sind da!

Am 16.09. fuhren Krankenwagen, Feuerwehr und Polizei an den Sportplatz Langenorla und standen dort erst unseren Kindergartenkindern ab zwei Jahren und später den Schulkindern für Fragen zur Verfügung.

Der Tag der Helfer wird bereits seit einigen Jahren durchgeführt und immer wieder finden es Kinder und Erzieher sehr interessant.

Besonders toll fanden die Kinder, dass sie das Martinshorn und Blaulicht der Feuerwehr anmachen durften, auf der Liege in den Krankenwagen geschoben werden konnten und eine kugelsichere Weste der Polizei anprobieren durften.

Sogar ein Mitarbeiter der Presse war an diesem Tag da und so konnten zwei Vorschulkinder ein Interview geben, was für ein Abenteuer ...

Ein großer Dank an dieser Stelle nochmals an alle Einsatzkräfte und an die Wichtel für die Unterstützung

 

Ein gesundes Frühstück

der Wackelzähne - lecker, schmecker wir genießen unser selbst zubereitetes Frühstück.

 

 

 

Einladung zur Kinderkrabbelstunde

Am  Mittwoch, dem 30. Oktober 2019, 15:00 Uhr treffen sich alle Kleinen, die unseren  Kindergarten noch nicht besuchen, zur Kinderkrabbelstunde im „Zwergenland“ Langenorla.

Mudrich

Leiterin

 

Stellenausschreibung  Mitarbeiter Bauhof  (m/w/d)

 

Die Gemeinde Langenorla  sucht zum 01.11.2019 einen:

 

Mitarbeiter Bauhof  (m/w/d)
in Teilzeit (30 Stunden/Woche)

befristet für ein Jahr.

 

Ihre Aufgaben:

- anfallende Hausmeistertätigkeiten

- Gebäudeunterhaltung und kleinere Reparaturen

- Grünpflege (Mäh- und Pflegearbeiten)

- Straßenreinigung

- Winterdienst
 

Wir erwarten:

- abgeschlossene Handwerksausbildung und handwerkliches Geschick

- Zuverlässigkeit und Flexibilität

- hohes Maß an Teamfähigkeit, Einsatzfreude und Leistungsbereitschaft

- Führerschein Klasse B (Pkw - Lkw bis 7,5 t)
- Bereitschaft zum Winterdienst

- Bereitschaft, die Arbeitszeit auch außerhalb der üblichen Geschäftszeiten einzubringen

 

Die Vergütung erfolgt nach TVöD-V.

 

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 20.10.2019 vorzugsweise per E-Mail an: info@langenorla.com  oder per Post an: Gemeindeverwaltung Langenorla, Jenaer Straße 18, Ortsteil Kleindembach, 07381 Langenorla

 

Durch die Zusendung ihrer Bewerbung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Daten zu Bewerbungszwecken unter Beachtung der Datenschutzvorschriften elektronisch speichern und verarbeiten.

 

Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung einen tabellarischen Lebenslauf bei. Senden Sie uns nur Kopien Ihrer Unterlagen. Verzichten Sie bitte auf Bewerbungsmappen und Schutzfolien, da sämtliche Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens datenschutzkonform vernichtet werden.

 

Bei gewünschter Rücksendung der Unterlagen bitten wir um die Beilage eines adressierten und ausreichend frankierten Rückumschlages.

Durch die Bewerbung entstehende Kosten werden nicht erstattet.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Langenorla, den  25.09.2019

 

Fröhlich

Bürgermeister 

 

Ausschreibung von Pachtflächen

 

Die Gemeinde Langenorla bietet ab Januar 2020 folgende Grünflächen gegen Höchstgebot zur Verpachtung an: 

 

lfd. Nr.

Gemarkung

Flur

Flurstück

Größe von ca. m2

Beschreibung

1

Kleindembach

1

168/57

170

300

500

Grünfläche zwischen Orla und Zufahrt Bahnhof Kleindembach bis Beginn der Gartenanlage

2

Kleindembach  

4

326/7

200 

Grünfläche zwischen Wohnhaus An der Bahn Nr.14a  und Nr.15

gegenüber Spielplatz

3

Kleindembach

2

   328/1

   327/1

250

Grünfläche neben Spielplatz- Skaterfläche

4

Kleindembach

1

    2//5

700

Orlarand und Straßengraben zwischen Kindergarten und Orlabrücke 

Die Gemeinde Langenorla bietet ab Januar 2020 folgende Gartenflächen  gegen Höchstgebot zur Verpachtung an: 

 

Gartenanlage An der Bahn in Kleindembach

 

lfd. Nr.

Gemarkung

Flur

Flurstück

Größe von ca. m2

Beschreibung

1

Kleindembach

3

609

175

Garten Nr. 5  mit Holzhütte

2

Kleindembach

3

609

385

Garten Nr. 14

Der ortsübliche Pachtzins für Grünfläche bzw. Gartenland beträgt jährlich z. Zt.  0,07€/m2.

 

Die Pachtzeit beträgt grundsätzlich ein Jahr. Die Pachtzeit verlängert sich um jeweils ein Jahr, wenn keiner der beiden Vertragspartner drei Monate vor Vertragsende schriftlich kündigt.

 

Ein Rechtsanspruch auf die Vergabe des Pachtgegenstandes auf Grund dieser Veröffentlichung besteht nicht.

 

Alle Angaben wurden nach bestem Wissen zusammengestellt. Für den Inhalt und die Richtigkeit wird jedoch jegliche Haftung ausgeschlossen.

 

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung. Einsichtnahme in die Lagepläne kann nach telefonischer Terminabsprache im Gemeindeamt Langenorla erfolgen.

Telefon: 03647 - 42 37 61.

 

Bewerbungen sind schriftlich, per E-Mail oder per Fax unter Angabe eines Angebotes bis einschließlich 15. November 2019 abzugeben bei der

 

Gemeinde Langenorla, Jenaer Straße 18, 07381 Langenorla

 

 

 

 

 

Kirche

Ev.-Luth. Pfarramt Langenorla  Gottesdienste mehr ....

 

 

Ist immer einen lohnende Sache!  Veranstaltungstipp Kino in Schleiz

   

Karte Openstreetmap

Keine Parkplatznot wie in Jena. Ein riesiger Parkplatz ist unmittelbar am Kino vorhanden, der
ab 16:30 Uhr kostenfrei benutzen werden kann.
Rollstuhlfahrer können bis vor die Kinotür fahren. Der Zugang zum Saal ist barrierefrei.

 

 

 

 

Aktualisierung 09.10.2019

Design: Ch.H.